Startseite
  Archiv
  Gästebuch

Webnews



http://myblog.de/hoffnungs.schimmer

Gratis bloggen bei
myblog.de





there is so much hate for the ones we love

ich habe mir heute wieder mal viel zu viele gedanken gemacht.
alles fing damit an, dass ich tabea heute morgen nach ca nem monat wieder sah. ich hatte marcel von de runi abgeholt, da musste ich ihn wohl oder übel treffen...
 
ich hatte keine ahnung wie ich mit ihm umgehen sollte.
also habe ich ihn so gut wie ignoriert. zum glück dauerte das desaster nur ein paar sekunden...aber ich kam wahrscheinlich ziemlich lächerlich rüber...Naja. mir egal mitlerweile.nein isses nich. oh man. ich bin überfordert. es tut immernoch verdammt weh, va da ich weiss, dass er mit seiner freundin glücklich ist. 
 
aber warum hat er dann was mit mir angefangen. ich weiß es nicht, werde es auch nie erfahren...das macht mich kaputt. seit 2 tagen nix gegessen...das wird übers wochenende durchgehalten, am montag vlt einen kleinen salat.mal sehen... 
 
 
ICH HASSE MICH
 
hätte ich mich lieber an max gehangen..das tat mir weniger weh als die sache mit tabea...max gab mir nochwas.ich bedeutete ihm als ein freund nochwas, doch tabea rammte mir eine eisenstange in mein herz.
 
ich hoffe dass nie jmd meiner freunde diesen blog zu lesen bekommt..ich will nicht, dass jmd weiss, wie es mir geht....
zunächst muss ich noch abnehmen..aber das dürfte kein problem sein. ich gehe ja jetz ins fitnnesstudio, dazu esse ich wenig bis nichts und dann passt das...
 
ich war bis 22 uhr noch bei franzi. bin dann nach hause gelaufen. viel nachgedacht. wie immer.
 .....nach tino kam damals max, ich habe mich in die person max verliebt....als ich dann schluss mit ihm gemacht habe, wollte ich mich mit raphael ablenken...leider hat das nicht geklappt, ich habe diesen tollen menschen total das herz gebrochen. dan n  kam wieder max, ich war glücklich..es fühlte sich an, wie eine bezihung,, zumindest anfangs...leider war es ihm nicht ernst...dann kam tabea....ich kam zu dem schluss, dass ich tabea nich zur ablenkung von max brauchte, nein ich habe mich in ihn verliebt...
 
ich hätte mir nie träumen lassen, als ich ihn das erste mal sah, dass ich mich in ihn verliebe. nie. dann der abend vor dem "fast kuss" ich weiß es noch genau..man wie hat da mein herz gepocht...mir steigen nun tränen in die augen.....
 
ich kann nichts machen, er hat sich gegen meine gefühle, gegen mich, und gegen meine freundschaft entschieden.....
 
"aber kerstin ich bin anders als die anderen ,ich bin kein 08/15typ"
 
.....er weiss genau wie ich fühle...es ist so unfair.er sollte bedenken,dass er mir sagen müsste warum er das tat...er kann mich nicht einfach im regen stehen lassen.... 
12.1.08 01:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung